Hospiz und Palliativversorgung

Im Mittelpunkt der Hospiz- und Palliativarbeit stehen der schwerstkranke und sterbende Mensch egal welchen Alters und seine Angehörigen. Sie benötigen gleichermaßen Aufmerksamkeit und  Fürsorge.

Die Hospiz- und Palliativarbeit richtet sich nach den Bedürfnissen und Rechten der schwerstkranken und sterbenden Menschen und ihrer Angehörigen. Sterben zu Hause oder in der gewohnten Umgebung zu ermöglichen, ist die vorrangige Zielperspektive der Hospiz- und Palliativarbeit.

Wenn eine palliative Versorgung zu Hause nicht oder nur begrenzt möglich ist, steht eine stationäre Einrichtung zur Verfügung.

Versorgungsmöglichkeiten Kontakt

Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung (SAPV)
Am Klinikum 1
07747 Jena

0049 3641 9327524
palliativteam@med.uni-jena.de

Ambulanter Hospizdienst Jena / Apolda
Paul-Schneider-Straße 5
07747 Jena

0049 3641 4743310
0049 160 4446862
kontakt@hospiz-jena.de

Palliativstation / Universitätsklinikum Jena
Am Klinikum 1
07747 Jena

0049 3641 9327528
palliativ@med.uni-jena.de

Stationäres Hospiz Jena
Paul-Schneider-Straße 5
07747 Jena

0049 3641 4743320
0049 160 91726699
kontakt@hospiz-jena.de

 

 

Neuen Kommentar schreiben

Felder, die mit * markiert sind, sind Pflichtfelder

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.

Ich bin mit der Veröffentlichung des Kommentars auf dieser Webseite und der Verwendung meiner Daten zur Bearbeitung des Kommentars gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden.

Kommentare